memorems

Medikamente wirken nur, wenn sie eingenommen werden !

 
 
 
Das Ziel von memorems ist die Erhöhung der Chancen auf einen Therapieerfolg durch die Verbesserung der Therapietreue dank dem Remindersystem.

Mangelnde Therapietreue wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als grosses Problem anerkannt. Die Therapietreue liegt gemäss der WHO bei 50% (WHO-Report 2003).

 
Der Hauptgrund mangelnder Therapietreue ist "das Vergessen". Der Kampf dagegen ist daher die Priorität Nr 1 der memorems-Dienstleistung. Das Vergessen einer Medikamenteneinnahme ist relativ häufig und variiert in den Studien zwischen 20% und 64%.

Durch das Vergessen der Medikamenteneinnahme wird die Wirkung der Medikamente beeinträchtigt, was dazu führen kann, dass die Betroffenen weniger lang leben und eine reduzierte Lebensqualität haben

 
Verlangen sie in der Limmatplatz-Apotheke den Vertrag zur Erinnerung und bestimmen sie selber an was und wie Sie erinnert werden sollen.
 
Weitere Angaben finden sie unter www.memorems.ch

 


Telefon: 043 366 60 20
Fax: 043 366 60 25

Öffnungszeiten
Mo-Fr 07:30 bis 19:00
Sa 08:00 bis 17:00